20 Jahre PASSAT CHOR (1996)
Die Verbindung des Chorleiters der Bonner Sänger, Heiko Fenn, mit dem bekannten PASSAT CHOR aus Travemünde ermöglicht im Jahr 1996 eine eindrucksvolle Begegnung beider Chöre. Der PASSAT CHOR begeht sein 20-jähriges Jubiläum, und der BONNER SHANTY-CHOR ist als Gastchor geladen.
Nach der eindrucksvollen Jubiläumsfeier an Bord der stattlichen Viermastbark Passat findet am späten Nachmittag im voll besetzten Casinogarten in Travemünde ein gemeinsames Konzert statt.

Im eindrucksvollen Finale lassen 120 Sänger und Begleitmusiker mit dem Lied Heimat, deine Sterne den Abend ausklingen. Danach herrscht zunächst absolute Stille. Dann brandet ein Applaus auf, wie ihn unser Chor bisher noch nicht erlebt hat: Ein Erlebnis, das unter die Haut geht. - Die Bonner Sänger werden zu dieser Veranstaltung auf dem Schiff untergebracht - auch dies ein Erlebnis besonderer Art.

Mit dem PASSAT CHOR aus Travemünde pflegt der BONNER SHANTY-CHOR seit jener Zeit eine enge freundschaftliche Verbindung. Gegenseitige Besuche zu unterschiedlichen Gelegenheiten sind stets mit gemeinschaftlichen Konzerten verbunden. Diese Auftritte sind meist ohne eine einzige gemeinsame Probe möglich, weil unser Chorleiter Heiko Fenn schon seit Jahren fast alle Lieder für beide Chöre arrangiert, viele davon auch komponiert und getextet hat.

Der BONNER SHANTY-CHOR auf der Passat in Travemünde

Der BONNER SHANTY-CHOR auf der Passat in Travemünde (1996)