Benefizkonzert in St. Mariä Heimsuchung (2008)
In der Kirche St. Mariä Heimsuchung in Sankt Augustin-Mülldorf gibt der BONNER SHANTY-CHOR 2008 ein weihnachtliches Benefizkonzert zu Gunsten der Kindertagesstätte Sternschnuppe.
In der gut besuchten Kirche können die Zuhörer zwei Stunden lang davon träumen, dem Alltag zu entfliehen und statt dessen die Weltmeere zu befahren.
  2008
Plakat für den Auftritt in St. Mariä Heimsuchung

Plakat für den Auftritt in St. Mariä Heimsuchung (2008)


BONNER SHANTY-CHOR in St. Mariä Heimsuchung

BONNER SHANTY-CHOR in St. Mariä Heimsuchung (2008, Foto: Reinhard Schneider)


BONNER SHANTY-CHOR in St. Mariä Heimsuchung

BONNER SHANTY-CHOR in St. Mariä Heimsuchung (2008, Foto: Reinhard Schneider)


BONNER SHANTY-CHOR in St. Mariä Heimsuchung

BONNER SHANTY-CHOR in St. Mariä Heimsuchung (2008, Foto: Reinhard Schneider)


Schecküberreichung

Im Anschluß an das Konzert kann der Chor einen Scheck über 600 EUR an die
Kindertagesstätte überreichen. Das Geld soll für behindertengerechtes
Spielzeug und warmes Mittagsessen verwendet werden. (2008, Foto: H. Lahr)


Schecküberreichung

Hans-Kurt Sü▀milch und Wilfried Bennerscheid (BONNER SHANTY-CHOR)
überreichen symbolisch den Scheck an die Kindertagesstätte in
Sankt Augustin-Mülldorf. Pfarrer Georg Schierbaum und KiTa-Leiterin
Annette Wagner nehmen den Scheck entgegen. (2008, Foto: H. Lahr)